Wartezimmer Gedanken (beim Zahnarzt)

Hey,
kennt Ihr das auch? Ich für meinen Teil bin ja nun nicht wirklich DER Zahnarztkunde, der sich tierisch darauf freut. Okay, es ist nur zur Kontrolle, aber wenn man dann im Wartezimmer sitzt und wenn auch nur für ein paar Minuten, dann schießen einem die seltsamsten Gedanken durch den Kopf.

Was, wenn der ZA (oder in meinem Fall die ZÄ) etwas findet? Ein kleines ‚c‘ !?! Ein großes ‚irgendwas‘!? Argl, dann kommen Dir sofort Schmerzen, Spritzen und verkrampftes Sitzen in den Sinn!!

Das ist ja nicht so, das ich nicht schon Einiges bei meiner ZÄ erlebt habe (Zahnspaltung, Zahn ziehen, WB, etc.). Solche Erfahrungen schießen dann sofort wieder in den Sinn. Wobei ich hier aber dennoch eine Lanze für meine hervorragende ZÄ brechen möchte. Sie schafft es immer wieder, das ich wiederkomme 😉

*update* Kontrolle war gut. Keine besonderen Vorkommnisse.

Welche Erfahrungen habt Uhr denn so mit Euren ZA/ZÄ !? Schreibt mir mal 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *