Apple - Logo

iOS6/iOS7 Sicherheitslücke: Keylogging auch ohne Jailbreak

Eine Sicherheitslücke jagt die nächste dieses Jahr bei Apple.
Gerade just hatte ich über den Sicherheitspatch 7.0.6 geblogged, mit dem die Lücke bei der Überprüfung von SSL-Zertifikaten gefixed wurde.

Die neueste kritische Lücke haben die Experten von FireEye entdeckt. Man könnte auch schreiben, das die Jungs den Keylogger für Touchscreens entdeckt haben 🙂
Man könnte die Touchscreen-Eingaben mitschneiden und somit auch die Eingabe von Passwörtern oder anderen sensiblen Daten, ebenso wie TouchID Eingaben.

Betroffen sind iOS 7.0.4, iOS 7.0.5, iOS 7.0.6, sowie alle iOS 6.1.x Versionen. Ein Jailbreak ist dafür nicht nötig.

öfter Apple iOS Keylogger

Ergo, vor dem großen iOS 7.1 Patch werden wir sicherlich noch 1-2-3 weitere kleine Patches bekommen. Stay tuned!

Quelle: Caschys Blog (Danke!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .