öfter Culturkreis Hemmoor e. V. Logo

CK-News: Irish Folk – Larry Mathews Blackstone in der Kulturdiele Hemmoor

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Der Culturkreis Hemmoor e. V. schreibt am 31.01.2016 in seinem Newsletter:

Am 19. Februar spielen die Larry Mathews Blackstone ihr Irish Folk Konzert in der Kulturdiele Hemmoor.

Larry Mathews stammt von der Südwestküste Irlands. Er ist Musiker, Sänger und Songwriter in einer Person. Er spielt die Geige „like the speed of the wind“. Seine unglaubliche Stimme gibt den Songs ein „raw and rustic feel“, das ihresgleichen sucht. Er hat auf der Bühne bereits mit Musikern, wie z.B. Christy Moore, den Fury Brothers, Long John Baldry, Davy Johnston of the Elton John Band und den berühmten Dubliners zusammen gearbeitet.

Larry Mathews Blackstone

Einlass: 20:30 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Vorverkauf: 13,00 EUR
Abendkasse: 15,00 EUR
Mitglieder um 1,00 EUR ermäßigt

Harmonische Arrangements und packende Rhythmen, gepaart mit einem traditionellen bis modernen Sound zeichnen die Band aus. Wie schrieb die Presse über ihr Spiel: Diese Band machte in den vergangenen Jahren immer wieder auf sich aufmerksam. Wenn sie spielen, bleibt kein Fuß ruhig. Die irisch-deutsche Band zieht das Publikum von Beginn eines abendlichen Auftritts in ihren Bann (Hamburger Abendblatt, Uschi Tisson). Larry Mathews hat mit verschiedenen Musikern diverse Alben und CDs aufgenommen.

Larry Mathews: Vocals, Geige, Gitarre und Bodhrán
Ralph Bühr: Gitarre  und Mandoline
Andi Schmidt: Bass
Bernd Haseneder: Bodhrán, Cajon

Weitere Informationen auf Culturkreis.de oder bei Larry Mathews Blackstone

VORSCHAU auf unsere kommenden Veranstaltungen:

  • 12.03.2016 – PanneBierhorst, Zwei Liedermacher par excellence, Kulturdiele Hemmoor
  • 29.04.2016 – Singer-Songwriter (in Planung)
  • 12.08.2016 – Local Heroes Band Contest (in Planung)
  • 02.09.2016 – Willer, Singer-Songwriter, Kulturdiele Hemmoor
  • 25.09.2016 – Latin Quarter, Kulturdiele Hemmoor

 


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.