Da legst Dich nieder!

.. oder aber auch: So eine Erkältung kann einen ganz schön niederstrecken 🙁

Und wenn Männer krank sind, dann ist das mal richtig schlimm 🙂

Am Anfang ist immer das kratzen im Hals zu spüren. Richtige Halsschmerzen werden es seid der Entfernung der Mandeln nicht mehr, aber dafür schlägt es sich immer sehr schnell auf den Bronchien nieder und sorgt dort für einen Druck mit Hustenreiz. Auch der Druck im Kopf und auf den Ohren darf natürlich nicht fehlen. 🙂
Meist so am Dritten Tag kommt dann der Schnupfen mit laufender Nase, geschwollene Augen, Druck im Kopf dazu. Man fühlt sich schlecht und Lustlos. Einfach nur träge und schlapp.

Und was macht man dagegen? Gute Frage, Präparate und Medizin gibt es genügend dafür, aber helfen tut alles nicht so richtig und die Erkältung braucht einfach seine Zeit. Egal ob mit oder ohne Medizin. Ich persönlich bin nicht der Typ der sich schnell mit Hustenlöser, Schnupfenspray, Hustensaft, Aspirin und Co voll haut. Okay, wenn es mal gar nicht anders geht, muss schon mal ein Aspirin Complex oder eine Paracetamol daran glauben. Leider hilf dies ja auch immer nur kurzfristig.

Also jetzt glaub ich hab ich genug gejammert und sollte lieber mal an meiner Genesung arbeiten.

Abschließend würde mich aber noch Interessieren, was Ihr so gegen die Erkältung und Ihre Folgen macht. Vielleicht hat jemand nen guten Tip und ich bin am Montag wieder voll fit 🙂

Also her mit Euren Tipps! Danke im voraus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.