CK-Newsletter: LH2011 – kurz vor dem Start…

.. sagen Basti und Birte vom Culturkreis Hemmoor e.V. am 20.05.2011 in Ihrem Newsletter:

“An alle Newcomerbands und Freunde von Selbigen, bzw. nette Leute die diesbezüglich bei der Werbung mithelfen:-)!

LOCAL HEROES 2011 …. ist kurz vor dem Start!

Bewerbung bis 31.05.2011 noch möglich!!!

Die Bewerbungsfrist läuft am Ende des Monats aus. Junge Nachwuchsmusiker aus der Region können sich noch schnell bewerben!!! Auch in diesem Jahr sucht der Culturkreis Hemmoor e.V. zum 8. Mal den Local Hero für die Landkreise Cuxhaven und Stade.
öfter Local Heroes 2011 @ Culturkreis Hemmoor e.V. / Festhalle Hemmoor
Seit 2004 bietet der Culturkreis Hemmoor e. V. für die jungen Musiker aus unserer Region die Möglichkeit, am bundesweiten Bandcontest „Local Heroes“ teilzunehmen. 2007 war das bisher erfolgreichste Jahr. In diesem Jahr konnte der Bundessieger „Odeville“ aus Stade gestellt werden. Aber auch in anderen Jahren kamen immer wieder Bands in das Niedersachsen-Finale. Ein gutes Zeichen für die musikalische Entwicklung und das Potential in unserer Region.
„Local Heroes“ ist ein fester Begriff in der deutschen Musikszene. Er bringt kontinuierlich frischen Wind in die Musik, da junge und regionale Bands hier auf großer Bühne landes- und bundesweit ihre Stücke zum Besten geben können und sich so, auch ohne zu gewinnen, eine Fanbase aufbauen können.

Der Culturkreis Hemmoor e. V. ist damit an der musikalischen Front und am Puls der regionalen Jugend, um Bands zu fördern und zu helfen.
Bis zum 31. Mai haben unsere jungen Musiker aus der Region die Möglichkeit ihre Bewerbung für den Contest einzureichen. Sie erhalten dadurch die gewaltige Möglichkeit sich auf großer Bühne einen Namen zu machen und ihr musikalisches Können vor Publikum und Jury zu zeigen.

Nach dem Ende der Bewerbungsfrist wird eine Jury, aus der Flut an Bewerbungen, 6 Bands erwählen, die am 27.08.2011 im Regionalentscheid gegeneinander antreten werden. Im Regionalentscheid müssen die Bands um die Gunst der Jury und des Publikums kämpfen. So gehen zwei Siegerbands hervor und ziehen weiter ins Semifinale nach Hannover, um sich dort zu beweisen und womöglich weiterzuziehen.

Zum Ablauf 2011
Junge Nachwuchsbands sind gefordert zu texten, zu komponieren, zu musizieren, zu proben …. um letztlich bis zum 31.05.2011 ihre Bewerbung abzugeben. Mittels einer Juryentscheidung werden die 6 besten Bands davon ausgewählt, die sich am 27.08.11 beim Regionalentscheid in der Hemmoorer Festhalle auf großer Bühne und mit professioneller Technik vor Publikum präsentieren können. Eine Jury – und Publikumsentscheidung führt dann zu den Siegerbands. Im Landeshalbfinale in Hannover dürfen sich dann die Siegerbands der Landkreise Stade und Cuxhaven gegen andere Regionalsieger behaupten. Je eine aus den beiden Landkreisen! Und hoffentlich geht es noch weiter….
Aber auch die Regionalisten erwarten schon tolle Preise. Von der KSK Wesermünde-Hadeln, der NEZ und dem „Studio4“ aus Stade erwarten die Gewinner Preise für die musikalische Weiterentwicklung. Bei den Geldpreisen können die Bands frei entscheiden, wie das Geld „musikalisch“ investiert wird. Die Siegerband erspielt sich zudem einen Auftritt beim Deichbrand – Festival 2012. Es lohnt sich somit allemal!

Teilnahmevoraussetzungen
• mehrheitlicher Wohnort der Bandmitglieder im Landkreis Stade oder Cuxhaven
• durchschnittliches Alter der Bandmitglieder unter 27 Jahren
• Anmeldung mit erforderlichen Unterlagen (2 Songs + Texte, Bandvorstellung und Bandfoto) bis zum 31.05.2011 • Nur Eigenproduktionen, d.h. keine Coversongs
• Keine „Profis“, kein Plattenvertrag

Weitere und umfangreichere Informationen gibt es auf der Homepage des CK unter www.culturkreis.de bzw. per Mailanfrage an Basti(aett)culturkreis.de
Auch Jurymitglieder und Helferinteressierte sind herzlich willkommen sich zu melden!

Im Auftrag von Basti, Birte :-)”

Local Heroes 2011 @ Culturkreis.de
Local Heroes 2011 @ Rock-Spot.de
Local Heroes 2011 @ offizielle Homepage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.