2012 ist Weltuntergang, aber klar doch!

Es verdichten sich die Gerüchte, daß im Jahre 2012 die Welt nun endgültig untergehen soll.

Michael Drosnin, der Autor des Buches “Der Bibelcode” glaubt, in den Moses-Büchern einen Hinweis darauf gefunden zu haben, daß 2012 ein Komet auf der Erde einschlagen wird, und alles Leben wird vernichtet.

Die Seherin Sakina Blue Star hingegen interpretierte die Sagen der Hopi-Indianer, nach denen die Menschheit schon dreimal vernichtet worden war. Das erste Mal ging die Welt unter, als sich die Achsen verlagerten; das zweite Mal in der Eiszeit und das dritte Mal während der Sinnflut.
Nun ist das Ende der 4. Welt gekommen und unser Planet befindet sich momentan in einer Phase der großen Reinigung, die 2012 abgeschlossen sein soll.

Einen genauen Termin kann man dem Maya-Kalender entnehmen: den 22. Dezember 2012. Die Maya hielten dieses Jahr für das Ende ihre letzten Zykluses, danach wird die Welt vergehen. Die Venus geht im Westen unter, die Pleijaden gehen im Osten auf, gleichzeitig geht die Sonne unter, dafür geht der Orion auf.
Quelle: www.unmoralische.de

Danke für diesen Tipp, liebe Mayas. Dann kann ich das Geld für die Weihnachtsgeschenke 2012 sparen.

Also, liebe Freunde, wir haben noch 3 Jahre Zeit. Nutzt diese Zeit sinnvoll. Obwohl, ich denke wir werden diesen Termin wahrscheinlich wieder verpassen. Genau wie die unzähligen, schon verstrichenen Termine.

*update* gerade just auf Facebook gesehen .. das kann ich Euch einfach nicht vorenthalten 🙂

Maya Calendar just a fake? ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.