.. es folgt: Die Sommer-Zeitumstellung!

Hi,

der Joern vom CubaSolClub Blog schreibt:

“Am Sonntag wird die Zeit wieder – eine Stunde vor gestellt – !!!
Das wissen immer noch die wenigsten auf der Welt. Die meisten glauben nämlich, das ist umgekehrt.

Die Zeitumstellung ist wirklich eine Umstellung, nämlich des Körpers auf die neue Zeit. Die Eine Stunde kann verherende Auswirkungen haben. Es ist der berühmte Mini-Jetlag, der uns dann auf Trab halten wird. Einige brauchen wirklich ein oder zwei Wochen, um sich auf die hellere Stunde am Abend einzustellen. Ich sehe das auch an mir. Wenn ich nach Cuba fliege, ist es hin gar kein Problem, weil du sechs!! Stunden geschenkt bekommst. Jedoch zurück ist es eine Katastrophe. Denn die Zeitverschiebung holt dann die sechs Sunden wieder zurück. Ich habe dann echte zwei Wochen mit der Umstellung zu kämpfen, bis ich wieder fit bin. Naja, zugegeben, eine Stunde hier in Deutschland, das kriegen wir doch noch hin.

Aber warum wurde die Zeit überhaupt (seit Jahren) vor und zurückgestellt??

Die Sommerzeit wurde in der Vergangenheit schon öfter ein- und wieder ausgeführt. Ausgeführt in dem Sinne; sie wurde wieder abgeschafft. Die erneute Einführung der Sommerzeit wurde in der Bundesrepublik 1978 beschlossen, trat jedoch erst 1980 in Kraft. Zum einen wollte man sich bei der Zeitumstellung den westlichen Nachbarländern anpassen, die bereits 1977 als Nachwirkung der Ölkrise von 1973 aus energiepolitischen Gründen die Sommerzeit eingeführt hatten. Zum anderen musste man sich mit der DDR über die Einführung der Sommerzeit einigen, damit Deutschland und insbesondere Berlin nicht zusätzlich noch zeitlich geteilt war. Die Bundesrepublik und die DDR führten die Sommerzeit gleichzeitig ein, was der Harmonisierung beider Staaten diente. In der DDR regelte die Verordnung über die Einführung der Sommerzeit vom 31. Januar 1980 die Umstellung. Von 1981 bis 1995 begann in Deutschland die Sommerzeit am letzten Sonntag im März um 2:00 Uhr MEZ und endete am letzten Sonntag im September um 3:00 Uhr MESZ.

Soviel zur Geschichte der Sommerzeit.”

Den Kommentar vom “mosili” fand ich genial und den muß ich mir einfach merken:

“Im Frühling werden die Stühle VOR die Eisdile/Cafe etc. gestellt und im Winter wieder ZURÜCK”
Das Leben kann manchmal so einfach erklärt sein … 🙂
… auf das wir alle die Zeitumstellung gut überstehen und die Sonne uns weiterhin aus dem Ar*** scheint *grins*

Quelle: CubaSolClub

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.