Voll auf die Ohren! #1

Da ich immer mehr eMails oder Zurufe bekomme, mir mal diese oder jene Band anzuhören, starte ich hier nun mal bei mir die Blog-Reihe “Voll auf die Ohren!” .. es gibt soviele schöne Bands/Künstler, die ich nun ab heute hier vorstellen möchte .. have fun, relax .. because they sounds good and the music goes STRAIGHT INTO YOUR EARS! 🙂

Starten möchte ich nun mit der Band-/CD-Empfehlung meiner Lieblings-AzuBIENE Kristin (*smile* ich wurde dazu gezwungen, ehrlich!) -> Paramore mit ihrer neuen CD Brand New Eyes

Die Band fiel mir ja nun schon als erstes  dadurch sympathisch auf, weil sie aus FRANKlin, Tennesse stammt 🙂 Okay, Scherz beiseite .. bekannt wurde die Band mit der charismatischen jungen Sängerin Hayley im Jahre 2005 mit Ihrem Debutalbum “All We Know Is Falling” und nicht zuletzt durch den Song “Decode” vom “Twilight” Soundtrack!

Ihr neues drittes Album namens “Brand New Eyes” ist nun seit dem 25.09.2009 bei uns in den Läden erhältlich und man merkt deutlich, das die Band an sich gearbeitet hat. Die Songs sind “anders” .. genauer gesagt “reifer” .. teils Ballade, teils melancholisch langsam, teils voller Power (na, bei der Frontfrau-Stimme!).
Mit der Entscheidung “Ignorance” als Single-Auskopplung zu nehmen, erschließt sich mir nicht so ganz, da dies m. E. nicht der beste Song der Scheibe ist.
Wohin gegen “Feeling Sorry”, “Looking Up” und “All I Wanted” schon die stärkeren und besseren Stücke sind.

Fazit: Dieses Album von PARAMORE reißt mit und bringt Abwechslung und jede Menge Gefühl in die CD-Spieler zurück, ohne dabei schnulzig oder zu poppig zu klingen. Daran ist aber nicht nur die gerade mal 21-jährige Sängerin Hayley Schuld, sondern die ganze Band.

Paramore @ Rock-Spot.de
Paramore @ Wikipedia.org

[asa]B002G4FQAC[/asa]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.