Blizzard WoW Hotfixes 2015

WoW Patch 6.0.3 Hotfix vom 12. Januar 2015

Meine Vermutung, das es nun täglich Hotfixes für WoW geben wird steht noch so etwa 60/40 , immerhin lagen nun zwei/drei Tage dazwischen. Ich gebe die Hoffnung nicht auf 🙂

Die offiziellen Patchnotes vom 12.01.2015 beinhalten einen dezenten Hinweis, nämlich:

Bitte bedenkt, dass die folgenden Änderungen an der Klassenbalance noch nicht aktiv sind. Diese Hotfixes sind noch in der Testphase und werden so bald wie möglich implementiert.

Was im Einzelnen bedeutet, das nur ein kleiner Hotfix live und aktiv geschaltet wurde und das betrifft den Sekundären Wert Tempo. Dieser ist nun 11,1% effektiver. Zum Beispiel erhalten Level 100 Charaktere somit alle 90 Tempowertung 1% Tempo (früher 1% Tempo pro 100 Tempowertung). Noch in der Testphase befinden sich alle Klassenänderungen, die in den aktuellen Hotfixes zu finden sind. Dabei gab es für viele Klassen eine Anpassung. Eventuell sehen wir die anderen Hotfixes bereits live am Mittwoch, wenn Blizzard wieder Wartungsarbeiten vornimmt.

öfter Blizzard Hotfixes für WoW in 2015

Originally Posted by Blizzard Entertainment (Official Post)

Sekundärwerte

  • Tempo ist jetzt 11,1 % effektiver. Zum Beispiel erhalten Charaktere auf Stufe 100 jetzt für 90 Tempo eine Erhöhung von 1 % (vorher 1 % pro 100 Tempo).

Bitte bedenkt, dass die folgenden Änderungen an der Klassenbalance noch nicht aktiv sind. Diese Hotfixes sind noch in der Testphase und werden so bald wie möglich implementiert.

Klassen

  • Todesritter
    • Allgemein
      • Der Schaden von ‚Siedendes Blut‘ wurde um 33,3 % verringert.
    • Frost
      • ‚Eisige Klauen‘ bewirkt jetzt, dass der Todesritter 20 % mehr Tempo (vorher 5 %) aus allen Quellen erhält.
  • Druide
    • Allgemein
      • Die Heilung von ‚Verjüngung‘ wurde um 5 % reduziert.
      • Der direkte Schaden von ‚Hauen‘ (Bärengestalt) wurde um 50 % reduziert. Die regelmäßige Schadenskomponente bleibt unverändert.
    • Gleichgewicht
      • Die Effekte von ‚Meisterschaft: Totale Finsternis‘ wurden um 6,7 % erhöht.
  • Jäger
    • Tierherrschaft
      • Die Effekte von ‚Meisterschaft: Herr der Tiere‘ wurden um 12,5 % erhöht.
  • Magier
    • Feuer
      • ‚Einäscherung‘ bewirkt jetzt, dass der Magier 15 % mehr kritischen Trefferwert (vorher 5 %) aus allen Quellen erhält.
      • Der Schaden von ‚Pyroschlag‘ wurde um 5 % reduziert.
  • Paladin
    • Schutz
      • ‚Heilige Pflicht‘ bewirkt jetzt, dass der Paladin 30 % mehr Tempo (vorher 5 %) aus allen Quellen erhält.
    • Glyphen
      • Die Glyphe ‚Alabasterschild‘ erhöht jetzt den Schaden von ‚Schild der Rechtschaffenen‘ um 3 % (vorher 10 %) pro Stapel.
  • Priester
    • Allgemein
      • Die Absorption von ‚Machtwort: Schild‘ wurde um 15 % reduziert.
  • Schamane
    • Verstärkung
      • ‚Feuernova‘ löst jetzt bis zu 6 Novae aus (vorher 7).
      • Der Schaden von ‚Sturmschlag‘ wurde um 11,1 % erhöht.
  • Hexenmeister
    • Zerstörung
      • ‚Verheerung‘ bewirkt jetzt, dass der Hexenmeister 15 % mehr kritischen Trefferwert (vorher 5 %) aus allen Quellen erhält.
    • Dämonologie
      • Die Effekte von ‚Meisterschaft: Meister der Dämonologie‘ wurden um 33 % erhöht.
  • Krieger
    • Allgemein
      • Der Schaden von ‚Donnerknall‘ wurde um 40 % erhöht.
    • Waffen
      • Die Effekte von ‚Meisterschaft: Waffenmeister‘ wurden um 57,1 % erhöht.
    • Schutz
      • Der Schaden von ‚Tiefe Wunden‘ wurde um 40 % erhöht.
      • Der Schaden von ‚Verwüsten‘ wurde um 20 % erhöht.
      • Der Schaden von ‚Rache‘ wurde um 40 % erhöht.
      • Der Schaden von ‚Schildschlag‘ wurde um 20 % erhöht.
    • Talente
      • Die Schadenserhöhung in Gladiatorhaltung (Schutz) erhöht jetzt den verursachten Schaden um 5 % (vorher 20 %).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.