Blizzard WoW Hotfixes 2015

WoW Patch 6.0.3 Hotfixes vom 5. Januar 2015

Neues Jahr, neues Glück, neuer WoW Patch .. Blizzard scheint auch wieder im Arbeitsalltag angekommen zu sein und präsentiert uns nun im neuen Jahr 2015 die ersten WoW Hotfixes für Patch 6.0.3.

öfter Blizzard Hotfixes für WoW in 2015

Auch in diesem Hotfix geht es natürlich wieder um die Garnison. Bisher war es so, das es ein Cap für Rüstungsteile der Eisernen Horde (max 200) gab und nach Erreichen keine weiteren Rüstungsteile mehr erhielt. Uncool, richtig! Deswegen ist dieses Cap nun weg und Ihr könnt mehr Teile aus dem Zwergenbunker / der Kriegswerkstatt erhalten ..

.. und wenn wir schon beim Hotfix schreiben sind, dann nehmen wir gleich das Sägewerk mit, denn da kann man nun auch so viel Holz erhalten wie man möchte und ist nicht mehr auf ein Cap beschränkt. 🙂

Des Weiteren gab es auch wieder ein paar Klassenänderungen. Erwähnenswert ist noch die Abschwächung im Grimmgleisdepot. Der Kampf gegen Nitrogg Donnerturm wurde deutlich abgeschwächt.

Originally Posted by Blizzard Entertainment (Official Post)

Der 10. Geburtstag von WoW

  • [Erfordert einen Serverneustart] Der 10. Geburtstag von WoW wurde verlängert! Das Event beginnt wieder am 6. Januar, 19:00 MEZ und endet am 13. Januar, 19:00 MEZ.

Garnisonen, Anhänger & Außenposten

  • Garnisonsgebäude
    • Zwergenbunker/Kriegswerkstatt: Spieler können jetzt beliebig viele Rüstungsteile der Eisernen Horde sammeln.
    • Sägewerk: Spieler können jetzt beliebig viel Holz sammeln.

Klassen

  • Todesritter
    • Talente
      • ‚Umwandlung‘ kostet Frosttodesritter jetzt 15 Runenmacht pro Sekunde (vorher 10 Runenmacht).
  • Jäger
    • Rüstungssets
      • Der PvP-Setbonus (2 Teile) für Jäger sollte nicht mehr inkorrekterweise ausgelöst werden, wenn ‚Eiskältefalle‘ durch ein Ziel aktiviert wird, das immun ist.
  • Paladin
    • Talente
      • ‚Mächtige Siegel‘ (Schutz, Vergeltung) sollte zusätzlich zu den regulären Boni keine Angriffstempoerhöhung von 30 % mehr gewähren.
    • Rüstungssets
      • [Wird noch getestet] Der PvP-Setbonus (4 Teile) für Vergeltungspaladine erhöht jetzt den Schaden und die Heilung 4 Sek. lang (vorher 8 Sek.) um 2 % pro ausgegebener heiliger Kraft (vorher 3 %).
  • Schurke
    • Meucheln
      • ‚Entschlossenheit des Assassinen‘ erhöht jetzt den verursachten Schaden um 22 % (vorher 15%).
    • Kampf
      • ‚Vitalität‘ gewährt jetzt 50 % zusätzliche Angriffskraft (vorher 40 %).
    • Täuschung
      • ‚Venenschnitt‘ erhöht jetzt den verursachten Schaden um 25 % (vorher 20 %).

Weltumgebung

  • Nagrand
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere, die in der Umgebung von Hochfels gestorben sind, nicht an ihrer Leiche wiederbelebt werden konnten.

Dungeons, Schlachtzüge & Szenarien

  • Dungeons
    • Grimmgleisdepot
      • [Erfordert einen Serverneustart] Nitrogg Donnerturm: ‚Sperrfeuer‘ der Sturmkanone verursacht jetzt weniger Schaden.
      • [Erfordert einen Serverneustart] Nitrogg Donnerturm: ‚Schrapnellexplosion‘ der Schützen der Grom’kar verursacht jetzt weniger Schaden.
      • [Erfordert einen Serverneustart] Nitrogg Donnerturm: Eiserne Infanteristen haben jetzt weniger Gesundheit.

PvP

  • Ashran
    • [Erfordert einen Serverneustart] Spieler haben jetzt 60 Sek. Zeit, die Einladung für Ashran anzunehmen (vorher 20 Sek.).

Behobene Fehler

  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhindern konnte, dass Erfolge in Draenorgebieten wie vorgesehen für Charaktere unter Stufe 100 angerechnet wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.