Voll auf die Ohren! #6

öfter Foo Fighterspffff .. #5 war aus dem letzten Jahr .. wenn ich so weiter mache, kommt bestimmt mal der Verdacht auf, das ich nur 6 Scheiben besitze (lachwech) .. anyway .. ich war mal wieder bei der “banana” unterwegs und hab mir zielsicher vor ein paar Monaten die Scheibe von den Foo Fighters gegönnt. “Wasting Light” so der Name und ich komm einfach nicht mehr von dem Sound los. Wer mich auf Facebook verfolgt/abonniert hat, der merkt es sicherlich schon an den morgendlichen youtube posts (letzteres video war “White Limo” mit Lemmy als Actor -> SAHNEGEIL!) das diese Scheibe einiges hergibt .. aber lest selbst, wie das Teil rockt!

Nach dem Radio-Rock-Song “The Pretender” und der etwas “harmlosen” Scheibe “Echoes, Silence, Patience & Grace“, welche nun wirklich seicht im Player lief, aber mehr auch nicht (sorry, aber das war mehr Ballade, als irgendwas rockiges), kommt mit “Wasting Light” endlich mal wieder etwas druckvolles und rockigeres in den Player. Darauf hatte die (Musik-)Welt doch gewartet! Mensch, Dave, warum hat das so lange gedauert? 🙂

Elf Songs und immerhin nur eine Power-Ballade (“I Should Have Known”) sind auf der Scheibe zu finden. Der Rest ist gut gemachte Rock-Musik. Mal etwas härter (“Burning Bridge”, “White Limo”), mal radiofreundlicher (“Back & Forth”) oder etwas verspielter (“Rope”).

Mein absoluter Favorit und Dauerbrenner ist “Walk”. „I never wanna die! / I never wanna leave!“ schreit Dave Grohl und ich will ihm allein schon wegen seiner herausragenden Single zurufen, dass wir das auch nicht wollen.

Überraschenderweise wurde die CD von Butch Vig produziert, der vor 20 Jahren schon an NIRVANAs “Nevermind” beteiligt war und selbst NIRVANA-Bassist Krist Novoselic spielt bei “I Should Have Known” Bass und Akkordeon. Vielleicht kommt durch diese Rückbesinnung auf Grohls Vergangenheit die neugewonnene Stärke?!?

Fazit: “Wasting Light” ist die für mich genialste Scheibe von den Foo Fighters und ein “must-have”.

PS: Zitat von D. Grohl: “Das härteste Album aller Zeiten!” Nunja, Herr Grohl könnte Recht gehabt haben mit dieser Ankündigung. 🙂

Foo Fighters @ Wikipedia.org
Foo Fighters @ Rock-Spot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.